Erfolgreichere und reibungslosere Projekte mit Sketch und Versionskontrolle

28. Mär 2017 - Geschrieben von Andree Huk

Designtools verändern sich aktuell grundlegend. Man könnte argumentieren, dass "Technologie die Designwelt frisst", um Marc Andreessen zu umschreiben, der sagte: "Software eats the world".

Je mehr man aus den neuen Design-Tools herausholen möchte, je technisches Verständnis für den Design- und Entwicklungsprozess ist notwendig. Mit "tech savviness" möchte ich umschreiben, dass Design-Tools die Designer immer mehr an die technischen Grundlagen herausführen, wie Software geschrieben, entwickelt und implementiert wird.

VCS protokollieren Änderungen an jeder Art von Datei, eines einfachen Textdokumentes oder sogar Bildern.

Warum github.com so populär ist

In dem Maße, in dem ich in der Lage war, Gelegenheitsrecherchen durchzuführen, Versionskontrolle für Software Design oder Entwicklung sagt den meisten Designern nicht viel. Deshalb hier eine sehr kurze Erklärung: Versionskontrollsysteme (VCS) verfolgen die Änderungen von Informationen in einer Datei im Laufe der Zeit. Das beliebteste System, das heutzutage bei Start-ups und kleineren Unternehmen eingesetzt wird, ist die Open-Source-Technologie Git. GitHub.com war das "erste" Unternehmen, das Git ins Internet brachte. Dies ist ein Grund, warum der Service in Entwicklerkreisen so beliebt ist.

VCS protokollieren Änderungen an jeder Art von Datei, eines einfachen Textdokumentes oder sogar Bildern. Im Vergleich zu Designdateien, wie Adobe's proprietäre PSDs oder Sketch-Dateien, die nicht einfach mit einem Texteditor geöffnen werden können, basiert jeder Code, mit dem ein Ingenieur arbeitet, auf Klartext. Design-Tools wie Sketch oder Photoshop interpretieren lediglich die fundamentalen Daten zeigen diese visuell an.

Die Protokollierung von Änderungen in Textdateien ist sehr einfach. "Konstruktionsdaten" in proprietären Formaten wie PSD sind ein Grund, warum Designer ihre Arbeit nicht mit solchen Versioning Tools speichern, aber später mehr dazu.

Screenshot A: Versionskontrollsysteme protokollieren die Änderungen an Dateien und visualisieren sie wie oben gezeigt.

Weiterlesen: Der komplette Beitrag ist hier bei Medium zu finden (leider noch nicht übersetzt).


Die Welt wird digital. Wir begleiten innovative Unternehmen, diese Herausforderungen zu meistern. Was ist Ihr nächster Schritt?

Sprechen Sie mit Andree Huk
via +49 152 2569 4655 oder [email protected].

Kontaktieren Sie uns heute!